Menü
GfM – Schweizerische Gesellschaft für Marketing

Der GfM Marketingpreis 2017 geht an Digitec Galaxus AG

Florian Teuteberg mit der Trophäe des Marketingprieses

Seit 1984 würdigt die GfM mit dem «Jahrespreis der Stiftung für Marketing in der Unternehmensführung» Persönlichkeiten und Unternehmen, die sich durch herausragende Marketingleistungen ausgezeichnet haben. Bewertet werden:

  • erfolgreiche unternehmerische Resultate, die in hohem Ausmass innovativen Marketingstrategien und effektiven Massnahmen zuzuschreiben sind;
  • Förderung von Marketing-Kernkompetenzen durch praxisnahe Übertragung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse auf Lehre und Unternehmensführung;
  • überzeugende Beiträge über Marketing und marktorientierte Unternehmensführung in den Medien.

Marketingpreis 2017

Dieses Jahr musste Florian Teuteberg, CEO der Digitec Galaxus AG, bei der Jurierung des Marketingpreises in den Ausstand treten, denn auch seine Firma war nominiert worden. Natürlich nicht von ihm selbst – das war auch gar nicht nötig, war Digitec doch durch ihre freche Werbung gleich mehreren Marketingprofis aufgefallen. Womit Digitec Galaxus sonst noch punktete, darf Florian Teuteberg dafür gleich selber erklären – in diesem Video:

https://youtu.be/Oc6YDfEiAGo

Die Erfolgsfaktoren von Digitec Galaxus

Ein breites und tiefes Sortiment, ein einfacher Filtermechanismus, der das Einkaufen zu einem intuitiven Erlebnis macht, eine reibungslose Abwicklung, und eine klare und konsequente Positionierung der beiden Marken: Digitec für den Elektromarkt, Galaxus als Online-Warenhaus – beide mit einer völlig eigenen Bildsprache und einem souveränen Werbeauftritt.

Hervorgehoben wurde von der Jury insbesondere auch der Aufbau einer Schweizer Online Community, die medial begleitet wurde – sowie die Grösse und Stärke, mit der auch negative Produktbewerbungen auf Plakate gedruckt wurden:

Beispiel Digitec-Plakat negative Bewertung Digitec Plakat "Ehrliche Bewertungen" - positiv

Aus Sicht der marktorientierten Unternehmensführung überzeugt Digitec Galaxus durch

  • eine klare Ausrichtung auf Kern-Kundenbedürfnisse,
  • konsistenten Markenaufbau und Markenentwicklung,
  • eine kontinuierliche Wachstumsstrategie (Digitec Online -> Store -> Galaxus  -> ab 2018 Expansion ins Ausland).

Florian Teuteberg durfte den Preis am 31. Oktober 2017,  anlässlich der Generalversammlung der GfM, entgegen nehmen.

Florian Teuteberg, CEO von Digitec Galaxus, auf Höhenflug
(c) Markus Senn – passion for pictures: http://www.markussenn.ch/

Wir von GfM gratulieren dem Marketingpreisträger 2017 und wünschen weitere Höhenflüge!

Ausführliche Informationen zum Marketingpreis, den Kriterien, der Jury und früheren Preisträgern finden Sie auf www.marketingpreis.ch