Die Neuerfindung der Mobilität

An der gfm Veranstaltung zum Thema «Mobility as a Service» am 15. Mai 2019 in Zürich hatten Prof. Andreas Herrmann (HSG) und Christoph Weigler (Uber Deutschland) vier Asse (ACES) im Ärmel:
Autonomous Driving
Connectivity
Electrification
Smart Mobility/Sharing Economy

Beide Experten haben drei Haupttreiber für die Disruption der Mobilität identifiziert:
1. Urbanisierung – von Ownerrship zu Shared Mobility
2. Digitalisierung – vom Automobil mit uns Menschen als Fahrer zu selbstfahrenden Fahrzeugen
3. Nachhaltigkeit – von Verbrennungsmotoren zur Elektromobilität und weiteren neuen Antriebssystemen