„Wieso trage ich von 38 bis 46 alles?“

Online-Shoppen ist ja schön und gut – wenn sich die unterschiedlichen Modelabels nur auf eine einheitliche Grössentabellen einigen könnten! Isabelle Ohnemus, selber vielbeschäftigte Powerfrau (ihre Karierre startete sie im Investment Banking), nervte sich über das internationale Durcheinander – und über die mühsame Rücksenderei, welche die Folge war. Wenn die Kunden von überall her auf der ganzen Welt shoppen können sollten, musste es eine Lösung geben, die verschiedenen Designer- und Länder-spezifischen Größenstrukturen zu harmonisieren.  Also kreiere sie kurzerhand eine Plattform, die dieses ermöglichte:

EyeFitU orientiert sich an der einzigen relevanten Grösse – an Ihrer

Ein Algorithmus speist alle erfassten Größentabellen der Anbieter mit den individuell erfassten Kundengrössen ab – und generiert daraus personalisierte Grössenempfehlungen für jeden Kunden, bei jeder Marke. Der Name verkörpert die Vision: EyeFitU – das Auge der App verrät die perfekt passende Grösse. Und verhilft so – dies der Benefit für die Retailer – der Modebranche zu mehr Verkäufen mit weniger Retrouren.

Isabelle Ohnemus‘ Versprechen: You shop – we size

Das Markenversprechen von EyeFitU findet bei aktiven Businessfrauen Anklang. Wohl auch, weil die App ihnen nicht nur Zugang zu internationalen Modelabels gibt, sondern auch lokale Designer vorschlägt. Wer lieber im Laden einkauft, nutzt die App, um schnell und unkompliziert die richtige Grösse zu finden. Schliesslich nervt es ungemein, wenn man sich x-mal an und ausziehen muss, bis man die Traumhose in der knackigen Passform gefunden hat. Und dank dem Multi-Profile-Feature können auch Partner und Kinder problemlos perfekt eingekleidet werden. Das junge Unternehmen (gegründet 2013) hat einen fulminanten Start hingelegt, bereits einige Preise gewonnen – und will weiter expandieren.

An der Marketing-Trend Tagung steht Isabelle Ohnemus deshalb neben  Mateusz Mierzwinski von Localbini und Alexis Steinmann von Tomplay in der Startup-Challenge – und wird alles tun, um Daniel Goldberg und das Publikum von Ihrem Projekt zu überzeugen!

Seien Sie dabei – noch können Sie sich für die GfM Marketing-Trend-Tagung anmelden!

Zur Person:

Isabelle Ohnemus, CEO und Gründerin von EyeFitU, zählt zu den führenden Entrepreneurinnen der Tech-Branche in Europa. Sie ist seit 2006 Chairwoman/VP Committee Member Gala Zürich & Basel beim Schweizerischen Roten Kreuz. Sie arbeitete über zehn Jahre als Investment Bankerin unter anderem auch bei Merrill Lynch und Nikko Securities.

Isaebelle Ohnemus im Netz

Tipp für NetzwerkerInnen

Schauen Sie mal in die Liste mit den Teilnehmenden rein (Stand 26.2.2018): Wir sind sicher, Sie finden am 21.3.2018 interessante GesprächspartnerInnen zu fast jedem Theme im Bereich Marketing und Innovation.