Valora gewinnt den Marketingpreis 2019

Bereits zum 35. Mal wurde am 29. Oktober der «Jahrespreis der Stiftung für Marketing in der Unternehmensführung» von der gfm vergeben. Dieses Jahr ging der renommierte gfm Marketingpreis an die Valora Group. Michael Mueller, CEO der Valora Group, durfte den Preis entgegennehmen.

Valora überzeugte die Jury vor allem mit dem Gespür für gesellschaftliche Trends und deren Interpretation für den Convenience und Food Service Markt. Darüber hinaus war die Jury von der konsistenten Kombination von Markenführung und Distributionsstrategie beeindruckt.

Rund 170 Mitglieder folgten der Einladung der gfm ins Grand Hotel Dolder und wurden von Sandra Studer durch den Abend geführt . Um 20 Uhr war es dann endlich soweit; Prof. Dr. Stefan Michel, Präsident des Stiftungsrates der gfm, trat auf die Bühne. Stellvertretend für die gesamte Jury begründete er in seiner Laudation die Nomination der Valora Group und überreichte unter grossem Applaus den Preis.

Impressionen zur Veranstaltung

Erfahren Sie zudem im persönlich-Interview mehr über den Preisträger.