Menü
GfM – Schweizerische Gesellschaft für Marketing

Was haben Bullshit-Detektoren mit Marketing zu tun?

Porträt von Stefan Häckel, Vice

Stefan Häckel, CEO VICE DACH der VICE CEE GmbH, spricht an der GfM Marketing-Trend-Tagung zum Thema «Communication Reloaded». Wie kommuniziert man, in Zeiten von Fake News und Informationsoverload, mit einer Kerznzielgruppe zwischen 18 und 34 Jahren? Indem man auf Agenturmeldenungen verzichtet, 100% eigenen Content generiert und diesen über alle Kanäle verbreitet, meinte Stefan Häckel in einem Interview 2016.

Am 21.3.2018 wird er im Dolder Grand in Zürich  über neue Formen des Storytellings sprechen – und wie Vice es schafft, Informationen so aufzubereiten, dass sie ihre Zielgruppe auch tatsächlich erreicht.  Eine Frage, die er uns hoffentlich auch beantworten wird: Wie war das genau mit der Aufgabe der Redaktion?

Die Redaktion muss ein Bullshit-Detektor sein.

Zur Person:

Häckel holte VICE 2007 nach Österreich. Als globales Medienunternehmen mit Präsenz in 35 Ländern fokussiert VICE auf Inhalte für eine jugendliche Zielgruppe und ist Sprachrohr der heutigen Jugendkultur. Seit der Gründung 1994 hat sich VICE von einem Punk-Magazin zu einem Multimedia-Netzwerk entwickelt, welches neben digitalen Kanälen auch ein Print-Magazin, ein Musiklabel, einen Buchverlag sowie ein TV- und Feature-Film-Studio umfasst. Dank investigativem Journalismus und herausragenden Dokumentationen schafft es VICE auf der Beliebtheitsskala der Jugendlichen bis nach ganz vorne.

Stefan Häckel im Netz